top of page
DSC_0007_edited.jpg

Ehrungswesen

Die Anerkennung von Menschen für die geleistete Arbeit, ihr Tun oder ihr Verhalten ist aus einer Vielzahl von Gründen wichtig und darf nicht vernachlässigt werden. Ehrungen sind eine Möglichkeit der Anerkennung, die ebendiesen Menschen zeigt, dass ihre Bemühungen und ihre Taten nicht unbemerkt geblieben sind, sondern dass sie in ihrem Umfeld Beachtung und Interesse auslösen. Eine Ehrung ist eine einfache, aber wirkungsvolle Art, Dankbarkeit und Respekt zum Ausdruck zu bringen. Sie erkennt die Beiträge an, die der oder die Einzelne, oder gleich ein ganzes Team, für unsere Gesellschaft und Gemeinschaft geleistet haben - unabhängig von der Stellung oder Position dieser Menschen. 

Der StFV hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, das Ehrungswesen der Feuerwehren in Köln zu fördern und zu vereinfachen. Neben dem „Feuerwehrehrenzeichen Köln“ gibt es weitere Ehrungen, beispielsweise auf Landes- oder Bundesebene, die unseren Mitgliedern verliehen werden können. Wir haben daher eine Ehrungskommission eingerichtet, an welche entsprechende Vorschläge von jedem Mitglied gerichtet werden können. Die Ehrungskommission wird für den Vorschlag Möglichkeiten der Ehrung ermitteln und prüfen sowie den entsprechenden Antrag bei der vorgegebenen Stelle einreichen. 

Feuerwehr Ehrenzeichen Köln

Am 23. September 2021 hat der Stadtfeuerwehrverband (StFV) Köln e.V. das »Feuerwehrehrenzeichen Köln« ins Leben gerufen. Die erste Verleihung dieses Ehrenzeichens erfolgte im Rahmen der Jubilarenehrung am 22. Oktober 2022. Dieses besondere Ehrenzeichen kann vom StFV Köln an Einzelpersonen verliehen werden, die entweder haupt- oder ehrenamtlich in einer Mitgliedsorganisation des StFV Köln oder in einer anderen Organisation, die sich dem erweiterten Katastrophenschutz widmet, tätig sind.

Nicht nur Einzelpersonen, sondern auch Gruppen, die herausragende Projekte durchgeführt haben, können mit dem Feuerwehrehrenzeichen ausgezeichnet werden. In solchen Fällen wird die Auszeichnung als »Teampreis« bezeichnet. Die Ehrung richtet sich nicht nur an Einsatzkräfte oder Mitarbeitende in der Gefahrenabwehr. Das Konzept des StFV Köln sieht auch Ehrungen für Zivilpersonen oder -organisationen vor, die durch ihr Handeln die Mitglieder des Stadtfeuerwehrverbandes in ihrer Tätigkeit besonders unterstützen.

Ehrenzeichen Köln Gold.png
Feuerwehrehrenkreuz des StFV in Gold 

Das Feuerwehrehrenzeichen in Gold wird an Personen verliehen, die außerordentlich vorbildlich gehandelt haben, sehr lange den Feuerwehren in Köln in einer Schlüsselposition gedient oder sich durch besondere Tätigkeiten über die Dienstpflicht hinaus lange und mit Fleiß engagiert haben, um das Feuerwehrwesen und den Schutz der Kölner Bevölkerung zu fördern. 

Kontinuierliche besondere Leistungen über einen längeren Zeitraum können nach Verleihung des Ehrenkreuzes in Silber auch zu einer Verleihung des Ehrenkreuzes in Gold führen. 

Ehrenzeichen Köln Silber.png
Feuerwehrehrenkreuz des StFV in Silber

Das Feuerwehrehrenzeichen in Silber wird an Personen verliehen, die vorbildlich gehandelt haben, lange den Feuerwehren in Köln in einer führenden oder organisationsübergreifenden Position gedient oder sich durch besondere Tätigkeiten über die Dienstpflicht hinaus lange mit Fleiß engagiert haben, um das Feuerwehrwesen und den Schutz der Kölner Bevölkerung zu fördern. 

Ehrenzeichen Köln Bronze.png
Feuerwehrehrenkreuz des StFV in Bronze

Das Feuerwehrehrenzeichen in Bronze wird an Personen verliehen, die lange den Feuerwehren in Köln in einer verantwortungsvollen Position gedient oder sich durch besondere Tätigkeiten über die Dienstpflicht hinaus mit Fleiß engagiert haben, um das Feuerwehrwesen und den Schutz der Kölner Bevölkerung zu fördern. 

Die Bandschnallen zu den Feuerwehrehrenkreuzen Köln

 

Für eine alternative Trageweise werden zu den eigentlichen Feuerwehrehrenzeichen entsprechende Bandschnallen vergeben.

Bandschnallen Feuerwehrehrenkreuz Köln.png
Dokumente und Downloads zum Kölner Ehrungswesen
bottom of page